Isolierverkleidung für Heizkessel

Isolierverkleidung für Heizkessel

DER SEKTOR

Heizkessel und Heizung    

Die Heizkessel- und Wärmetauscherbranche ist eine der Branchen mit der höchsten Innovationsrate. Die Unternehmen der Branche haben strategische Hauptziele: Verbesserung der Leistung, Senkung des Verbrauchs und Erreichung einer maximalen Energieeffizienz.

Die Branche wächst dank staatlicher Steuererleichterungsprogramme, die als Anreiz für die Verbraucher wirken und die Nachfrage ankurbeln (716.000 verkaufte Brennwertkessel im Jahr 2019), weiter.

DER KUNDE

Weltweit führend in der Hausbrandtechnik

Der Kunde ist einer der wichtigsten Hersteller von Heizkesseln für Privathaushalte in Italien, mit zahlreichen Niederlassungen im Ausland und über 7 Millionen installierten Heizkesseln in der ganzen Welt.

DAS PROBLEM

Innere Isolierung von wandhängenden Heizkesseln

Wandheizkessel benötigen eine Innenverkleidung aus Isoliermaterial, um eine maximale Schalldämmung und einen höheren Wirkungsgrad zu gewährleisten. Diese Platten werden in der Regel mit Kleber oder einer doppelseitigen Klebefolie befestigt, ein langwieriger Prozess für das Personal, der den Zeitaufwand für die Herstellung jedes einzelnen Artikels erhöht. 
Der Kunde bat uns, eine Lösung zu entwickeln, um gasdichte Gehäuse zu isolieren und gleichzeitig die Produktions- und Montagekosten zu begrenzen.

DIE LÖSUNG

Maßgeschneiderte Platten aus vorgeformtem Polyethylen

Athena entwickelte eine Lösung aus thermogeformtem Polyethylen, das perfekt am Gehäuse haftet, ohne dass Klebstoffe oder andere Befestigungssysteme verwendet werden müssen. Die besondere Form der Platten garantiert eine ausgezeichnete Dichtigkeit und Luftdichtheit des gesamten Systems, wobei die Verwendung von Polyethylen auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass: 
es sich um ein thermoformbares Material handelt, das nach dem Abkühlen seine Form behält;
es im Vergleich zu Polyurethan kostengünstiger, umweltfreundlicher und leichter ist und dabei vergleichbare Wärmedämmeigenschaften aufweist. 

Die Platten werden zugeschnitten, erhitzt und dann unter eine kalte Matrize gelegt, um ihnen die fertige Form zu geben. 
Das Polyethylen garantiert einen hohen Isolierungsgrad und passt sich besser an die Dichtung des gasdichten Gehäuses des Kunden an;

Polyethylen:

  • es ist recycelfähig und somit umweltverträglich (Polyurethan muss entsorgt werden);
  • es ist ein thermoplastischer Kunststoff und behält daher nach dem Abkühlen seine Form. 

I prodotti

Schaumstoffe und thermogeformte Schaumstoffprodukte

Isolierende und schalldämmende Platten mit Haftmagneten
Isolierverkleidung für Heizkessel

Anwendungen

Heizkessel und Heizung

Unser Know-how in der Praxis

Isoliermaterialien

Our expertise

Herstellung und Design von Isoliermaterialien

Multi-Produktionstechnologien

Our expertise

Multi-Produktionstechnologien