piastre Alfa Laval

Platte für Wärmetauscher

DER MARKT

Hersteller von Wärmetauschern

Der Wärmetausche ist ein Gerät, das kontinuierlich Wärme von einem Medium auf ein anderes überträgt. Wärmetauscher haben in der Regel eine lange Lebensdauer und halten sowohl hohen Temperaturen als auch extrem hohen Drücken stand.
Auf dem Markt gibt es verschiedene Arten von Wärmetauschern, die in folgenden Bereichen eingesetzt werden:

  • Klimaanlagen und Wärmepumpen
  • Heizung von Wohngebäuden und Warmwasserbereitung, sowohl über Fußbodenheizung als auch über Heizkörper
  • Kältesysteme

DER KUNDE

Alfa Laval

Alfa Laval ist ein schwedisches Unternehmen und weltweit führender Anbieter von erstklassigen Produkten in den Bereichen Wärmeübertragung, Abscheidung und Fluid-Handling. 
Alfa Laval hat seinen Hauptsitz in Lund, Schweden, und kann Tochtergesellschaften in mehr als 35 Ländern auf der ganzen Welt vorweisen, darunter Südafrika, Dänemark, Italien, Indien, Japan, China, die Niederlande und die Vereinigten Staaten.

SEIN PROBLEM

Gelötete Plattenwärmetauscher

Gelötete Plattenwärmetauscher bestehen aus gekoppelten Platten aus Stahl und Kupfer und werden in einer Vielzahl von Anwendungen wie Kühlung, Heizung, Verdampfung und Verflüssigung eingesetzt.
Sie bieten eine Reihe von Vorteilen, wie z. B. eine hervorragende Druckfestigkeit gegen thermische Ermüdung, höchste Zuverlässigkeit und eine kleine Stellfläche.
Eine Produktionsphase dieser Art von Wärmetauschern beinhaltet die Kopplung des Stahls mit dem Kupfer auf jeder Platte. Alfa Laval war auf der Suche nach einem Partner, der sowohl die Herstellung der Platten als auch das Aufbringen der Kupferschicht übernehmen konnte.

UNSERE LÖSUNG

Eine gleichzeitige Ausblendung

Dank unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet des Stanzens und der Konstruktion von Formen für komplexe Teile haben wir für den Kunden ein spezielles Produktionsverfahren entwickelt, bei dem Stahl und Kupfer gleichzeitig gestanzt werden, wobei gemischte Folge-/Transferformen verwendet werden, bei denen das Kupfer komplett mit dem Stahl verbunden wird, um die Handhabung und Montage zu erleichtern.


Nach dem Scheren werden die Platten für Wärmetauscher gewaschen und sind dann für die Auslieferung an den Kunden bereit, um der anschließenden Kopplung bei 900 °C unterzogen zu werden. Bei dieser Temperatur schmilzt Kupfer und die Versiegelung wird durch Kapillarität auf der gesamten Oberfläche der Platte erhalten.
Dadurch kann der Kunde eine Produktionsphase und die damit verbundenen Kosten einsparen und erhält montagefertige Platten, die den Marktspezifikationen entsprechen.                      

Athena testet auch die Möglichkeit, Komponenten während des Stanzens zu reinigen und zu waschen, um Abwasser und umweltschädliche Öle zu reduzieren und den Prozess weiter zu optimieren.

piastra Alfa Laval
piastra scambiatori

I prodotti

Metallteile: Stahlbügel, Stahlflansche und Unterlegscheiben

Stahlbügel, Stahlflansche und Unterlegscheiben
Isolierverkleidung für Heizkessel

Anwendungen

Heizkessel und Heizung

Unser Know-how in der Praxis

Metallbearbeitungsservice

Our expertise

Metallbearbeitungsdienstleistungen für die Herstellung komplexer Teile aus Metall

Multi-Produktionstechnologien

Our expertise

Multi-Produktionstechnologien